Vortrag zur Ausstellung Berlin - Wladiwostok

Vortrag zur Ausstellung Berlin - Wladiwostok

21 Mär

Uwe Meissner beherrscht die russischen Sprache, damit war ihm oft mehr als nur ein Blick hinter die Kulissen des größten Landes der Welt gestattet. Vielfältige Begegnungen, das Interesse und die Solidarität der Einheimischen führten zu einer bunten Mischung aus Eindrücken von Sport, Kampf, Abenteuer, Zusammentreffen mit Menschen und Erholung in den Großstädten.

In seinem bildreichen Vortrag gibt Meissner einen Einblick in Erscheinungen und Wesenszüge dieses faszinierenden Landes.

Sa 21.3., 18.00, Eintritt 5 €, erm. 4 €