Activities calendar

08 Februar 2018

80 ganz normale Männer - Szenische Lesung

Es waren keine "alten Kämpfer", die am 9. November 1938 mit dem Lesumer SA-Sturm aufbrachen und am Ende drei Menschen in Burgdamm und Platjenwerbe ermordet hatten. Es war ein "sogenannter SA-Reservesturm", der als ehemaliger "Bund der Frontsoldaten" nach 1933 in die SA eingegliedert worden war. Daher entsprach seine Zusammensetzung einem Querschnitt der Lesumer Bevölkerung. Wie konnte es dazu kommen? Achim Saur hat dazu in der Ermittlungs- und Prozessakten recherchiert.

Weiterlesen ->